• aheine6

Entspannen wirkt wunder

Aktualisiert: 19. Sept 2020



Unser Unterbewusstsein Unterscheidet nicht zwischen Fantasie und Realität.

Stellen wir uns innerlich vor, zu entspannen, findet das in unserem Körper real statt.


Kurze Einheiten über den Tag verteilt reichen vollkommen aus!


Loslassen und Entspannen ist heute in unser aller betriebsamem Alltag wichtiger denn je. Alles im Leben gleicht dem Rhythmus von Ein- und Ausatmen.


Auch im täglichen Alltagstreiben gleichen Tätigkeiten entweder dem Ausatmen von Energie und Kraft oder ihrem Einatmen. Entspannen ist Einatmen. Gönne dir das regelmäßig am Tag. Mach Pausen, wenn auch nur kurz, achte darauf von "Nine to Five" nicht nur Kraft und Energie bei der Arbeit und den täglichen Routinen auszuatmen, sondern schaffe dir zumindest kurze Zeit-Fenster, die dich Kraft und Energie "einatmen" lassen.


Ein Sporttaucher formulierte es in unseren Sitzungen einmal so:


"Bis vor kurzem glich mein Alltag einem Apnoe-Tauchgang. Ich dachte immer, die Arbeit und den Job haue ich am Stück durch, dann kann ich danach in Ruhe entspannen. Falsch gedacht, das ging nur eine Weile gut und führte direkt in den Burnout.


Ich habe verstanden, dass Resilienz auch bedeutet, weise mit dem "Kraftstofftank an Energie" umzugehen, der mir für den Tag zur Verfügung steht. Immer wieder auftauchen, Atem holen, kurz entspannen und erst dann den nächsten Tauchgang wagen."


#entspannen #resilienz #pausen #energietanken #gesundheit #seelebaumelnlassen #einundausatmen #einatmen


6 Ansichten0 Kommentare

Anni Heine

mail@anni-heine.de

Mobil:    +49 (0)160 4 79 79 19 

Wilhelm-Hauff-Straße 41 / 1. OG

88214 Ravensburg, Deutschland

Impressum         Datenschutz

QR-Code scannen:

Kontakt Anni Heine

© 2020 Anni Heine, Praxis für Psychotherapie nach Heilpraktikergesetz

Diese Website wurde erstellt mit Wix.com